Führungen zum Tag des offenen Denkmals 2016

Zugnag zum Bootsbunker -

 

Auch in diesem Jahr werden von uns wieder Führungen zum „Tag des offenen Denkmals“ angeboten. Die Führung „Der Spreeuferweg in der nördlichen Luisenstadt“  geht der Frage nach, wie und mit welchen Medien die Geschichte epochenübergreifend und multiperspektivisch entlang des zukünftigen Spreeufers zwischen Märkischem Museum und Schillingbrücke vermittelt werden kann.

Los geht es am:
Sa. 10. September um 10:00 Uhr
vor dem Märkisches Museum,
Am Köllnischen Park 5, 10179 Berlin.

 

Mit der 2. Führung stellen wir die „Alte Münze“ mit den heutigen Spreewerkstätten vor und damit ein  besonderes Beispiel der Architektur aus der Zeit des Nationalsozialismus.

Los geht es am:
So. den 11. September um 10:00 Uhr
An der Alten Münze,
Am Molkenmarkt 2, 10179 Berlin.

 

Eine Anmeldung ist für beide Führungen nicht erforderlich.

Alle wichtigen Informationen werden auf der Internetseite der Senatsverwaltung
ab dem 15. August sowie im Programmheft zum „Tag des offenen Denkmals“ veröffentlicht.

Mit einem „Clubkultour -Spezial“  beteiligt sich auch die Clubcommission anlässlich ihres 15 Jährigen Bestehens am „Tag des Offenen Denkmals“, die Infos dazu findet ihr hier:

http://clubkultour.de/tag-des-offenen-denkmals/